Aktuell - Blog - Liederkranz Ronneburg Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Erste Chorprobe nach Chorona verschoben

Liederkranz Ronneburg Homepage
Veröffentlicht von Barbara Netscher in Allgemeine Info · 20 April 2020
Tags: LiederkranzRonneburgJubiläumChorprobeCorona
Nachdem am vergangenen Sonntag unser lange geplantes Jubiläumskonzert 'Wir machen Musik - seit 70 Jahren  coronabedingt nicht stattfinden konnte und die Sängerinnen und Sänger nur virtuell gemeinsam ein Liedchen trällern und miteinander anstoßen konnten, musste natürlich auch der Neubeginn der Probenarbeit, der für den 20.4. geplant war, verschoben werden. Aus diesem Anlass ging eine Informations-Mail an alle Aktiven mit folgendem Text:
Liebe Sänger*innen,
 
wie wahrscheinlich jede*r von Euch in diversen Medien verfolgt werden sich die Corona-bedingten Einschränkungen noch über geraume Zeit hinziehen. Laut Aussage von Bürgermeister Andreas Hofmann werden die Dorfgemeinschaftshäuser für Aktivitäten erst dann geöffnet, wenn die Kontaktsperre nicht mehr gilt. Damit ist uns die Entscheidung 'Chorprobe ja oder nein' zur Zeit aus den Händen genommen, denn wir hätten gar keinen Raum, wo wir unter Beachtung der zur Zeit gültigen Regelungen üben könnten. Insofern - und nur der Ordnung halber, damit heute Abend nicht eine*r von Euch vor verschlossenen Türen steht - sei festgehalten, dass wir heute Abend keine Chorprobe haben.
 
Wer Lust und Zeit hat, das Singen zu üben, kann gerne auf unserer Homepage https://liederkranz-ronneburg.de in den geschützten Mitgliederbereich gehen. LogIn mit jeweils eurer eigenen email-Adresse und Wivbmis-2018.
 
Dort findet ihr unter "Übungsvideos" einige Links zu (derzeit nur) 'Wir machen Musik - Thank you for it', die auf meinem YouTube-Kanal 'Kabanet2209' geöffnet werden und nach denen man recht gut üben kann.
 
Bitte gebt diese Links nicht weiter, da ich von Volker noch keine Erlaubnis erhalten habe, dies allgemein zu veröffentlichen - er hat das ja für uns arrangiert. Deshalb auch der Umweg über die Homepage im geschützten Bereich - wer den Link nicht hat, sollte die Videos auf YouTube auch nicht finden können.
 
Auf diesem Kanal ist auch eine Playlist 'Chor Liederkranz Ronneburg', wo sich zur Zeit die 'Forelle' für die einzelnen Stimmen zum Üben findet - sicherlich ganz sinnvoll, wenn man sich den Rhythmus des 'zuckt-Bereichs' wieder ins Gedächtnis holen will.
 
Wenn ihr diese Form des Übens in Ermangelung normaler Chorproben wohlwollend beurteilt bitte ich um Rückmeldung, damit ich noch die eine oder andere Melodie aus unserem Repertoire hochladen kann - am besten nach Hinweisen durch unseren Dirigenten.
 
Ich hoffe, es geht Euch und euren Familien/Lieben gut und keiner ist bisher schwer krank geworden. Insofern wünsche ich Euch allen, dass das so bleiben möge und hoffe, Euch und Volker in nicht allzu ferner Zukunft wieder beim Singen zu sehen.
Liebe Grüße Barbara

Bookmark and Share

Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt